urlaub, reise, ostsee

Warnemünde

Viele Urlauber verbringen ihren Urlaub wieder an der Ostsee. Besonders beliebt bei Touristen ist die Region Warnemünde. Warnemünde ist eigentlich ein Ortsteil der Hansestadt Rostock und hat seinen Namen von dem Fluss Warnow, an dessen Mündung die Siedlung einst errichtet wurde. Warnemünde wurde das erste Mal im Jahr 1195 urkundlich erwähnt. Heute ist Warnemünde ein wahrer Touristenmagnet. Das liegt nicht nur alleine an dem 150 Meter breiten Sandstrand, der breiteste Strand der deutschen Ostseeküste, sondern Warnemünde hat noch vieles mehr zu bieten.

Im Sommer finden jedes Jahr die Warnemünder Woche und die Hanse Sail statt. Zu beiden Segelevents begrüßt Warnemünde jährlich fast eine Million Besucher. In der Region findet man zahlreiche Sehenswürdigkeiten, bei denen sich ein Besuch lohnt. Zum Beispiel der Leuchtturm von Warnemünde. Der 1897 erbaute Leuchtturm dient heute noch als Seezeichen und bietet, insbesondere in der Abenddämmerung, einen herrlichen Anblick und ein wunderbares Motiv für Urlaubsfotos. Direkt neben dem Leuchtturm finden Touristen den sogenannten Teepott. Der Teepott zählt zu den bekanntesten Bauwerken in Warnemünde und wurde lange Jahre als Cafe genutzt. Für kulinarische Highlights ist in Warnemünde die Strandpromenade verantwortlich. Beim Bummeln entlang des Strandes locken viele Cafes und Restaurants mit allerei kulinarischen Leckerbissen. Für geschichtlich interessierte Personen ist ein Besuch des Heimatmuseums in Warnemünde ein Muss. Das Museum ist in einem alten Fischerhaus untergebracht und bietet einen beeindruckende Einblick über die Geschichte Warnemündes, sowie der Fischerei und der Seefahrt. Auf der gegenüberliegenden Seite der Warnowmündung liegt Deutschlands exklusivstes Segelresort. Die "Hohe Düne" ist eine moderne Hotelanlage mit Marina oder Yachthafen. Viele Segler nutzen das, als Unterkunftsmöglichkeit auf ihren Ostseetörns.

Durch die Nähe zur Rostocker Innenstadt kann man bei einem Urlaub auch zu Fuß oder mit dem Fahrrad zum Rostocker Hafen aufbrechen. Ein schöner Ausflug ist zum Beispiel eine Hafenrundfahrt. Warnemünde bietet für jeden Touristen das passende Angebot. Warnemünde ist wirklich eine Reise wert.