urlaub, reise, ostsee

Stralsund

Stralsund ist nicht nur das Tor zur Insel Rügen, sondern vielmehr eine der schönsten Städte an der Ostsee. Im Jahr 2002 wurde die Altstadt zum Weltkulturerbe der UNESCO erklärt. Die Stadt am Strelasund hat für jeden etwas zu bieten. Entdecken Sie bei Führungen die backsteingeprägte Altstadt mit ihren verwinkelten Gassen, prächtigen Kirchen, imposanten Bürgerhäusern und denkmalgeschützten Gebäuden. Sehenswerte Kirchen sind die Nikolaikirche am Alten Markt und die Marienkirche am Neuen Markt. Letztere gehört zu den letzten Bauten aus Backstein und war zeitweise mit seinem 104 m hohen Turm die höchste Kirche in Europa. Es lohnt der etwas mühsame Aufstieg über 366 Stufen.

Stralsund hat eindrucksvolle Unterwasser-Welten zu bieten. Im Meeresmuseum gibt es neben farbenprächtigen Fischen und Ausstellungsstücken aus der Fischereigeschichte, ein fünf Meter hohes Korallenriff und ein 15 m langes Skelett eines Finnwals zu bestaunen. Noch mehr Unterwasser-Welten gibt es im Ozeaneum zu sehen. Auf 8.700 Quadratmeter Ausstellungsfläche sind in 39 Aquarien über 7.000 Tiere und Pflanzen untergebracht. Bei einem Spaziergang auf der Sundpromenade gelangen Sie von der Badeanstalt zum Hafen und zur Mole. Eine Erholungspause bietet sich in der Gaststätte Ventspils, bei schönem Wetter auf der Dachterrasse, an. Genießen Sie den Blick über den Sund bis nach Altefähr auf Rügen. Am Horizont kann die Insel Hiddensee erahnt werden. Im Fischermann`s Restaurant am Hafen gibt es internationale Gerichte im rustikalen Ambiente. Hier fällt der Blick auf die Gorch Fock 1, eine Augenweide nicht nur für Seglerfreunde.

Die Insel Rügen können Sie erreichen über die Rügenbrücke, die seit Oktober 2007 das Festland mit der Insel verbindet. Mit 4,1 Kilometern ist sie die längste Brücke Deutschlands. Daneben ist der gerade frisch sanierte Rügendamm befahrbar. Empfehlenswert ist ein Tagesausflug auf das "söte Länneken", wie die Hiddenseer liebevoll ihr kleines Eiland nennen. Fähren pendeln täglich zwischen Stralsund und Neuendorf, Vitte oder Kloster.