urlaub, reise, ostsee

Hansestadt Lübeck

Die Hansestadt Lübeck bezaubert mit seiner malerischen Altstadt, den großartigen Bauwerken sowie der Nähe zur Ostsee. Die 1143 gegründete Kaufmannssiedlung erlangte rasch den Status einer internationalen Handelsstadt. Über die Jahrhunderte hinweg ist die Stadt mit ihrem Stadtteil Travemünde auch heute noch ein wichtiger Hafen zur Ostsee. Neben der Schifffahrt und dem Handel hat sich Lübeck auch in den Bereichen Tourismus und Kultur einen Namen gemacht.

Das gesamte mittelalterliche Stadtzentrum wurde von der UNESCO bereits 1987 zum Weltkulturerbe ernannt. Die Innenstadt wird von der Trave, die wenig später in Travemünde in die Ostsee mündet, umschlossen. Die hübschen Kaufmanns- und Bürgerhäuser sind ebenso sehenswert wie das Rathaus oder die sakralen Bauten der Stadt. Die zahlreichen Gänge und Höfe der Altstadt können bei einem Spaziergang erkundet werden.

Das, aus dem Spätmittelalter stammende Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt und beherbergt das Museum der Stadtgeschichte. Das imposante Bauwerk gilt als das bedeutendste Stadttor des Landes. Lübecks Marienkirche ist nicht nur ein großartiges gotisches Bauwerk, sondern auch die drittgrößte Kirche Deutschlands. Das Mittelschiff der Basilika ist rund 40 Meter hoch und damit das höchste Backsteingewölbe weltweit. Die zwei 125 Meter hohen Türme sind aus der ganzen Stadt zu sehen. Ein beeindruckendes Gebäude befindet sich gegenüber der Kirche das Buddenbrookhaus ist ein Kaufmannsgebäude aus dem 18. Jahrhundert. Durch den Roman des Lübecker Schriftstellers Thomas Mann wurde das Haus weltberühmt. In dem historischen Bauwerk ist heute das Heinrich-und-Thomas-Mann-Zentrum untergebracht. Ebenfalls sehenswert ist das Rathaus von Lübeck. Bereits seit 1230 besteht das Gebäude, das immer wieder verändert wurde und heute zu den schönsten Rathäusern des Landes zählt.

Urlaub in Lübeck bedeutet aber nicht nur Sightseeing, sondern auch Erholung. Der Ostseebadeort und Stadtteil Lübecks, Travemünde, liegt nur 20 Fahrminuten vom Zentrum entfernt und bezaubert mit seinen wunderschönen Sandstränden. Nicht nur im Sommer ist das Ostseeheilbad ein beliebter Ort bei Urlaubern, sondern auch im Winter locken die Strände zu ausgedehnten Spaziergängen. Wenn das Wetter mal gar nicht mitspielt, dann laden Lübecks bekannteste Einkaufsmeile Hüxstraße und das Einkaufszentrum der Stadt zu ausgedehnten Shoppingtouren.