urlaub, reise, ostsee

Heiligenhafen

Heiligenhafen liegt an der nördlichen Spitze der Halbinsel Wagrien an der Ostsee kurz vor dem Übergang zur Insel Fehmarn, im Kreis Ostholstein in Schleswig-Holstein. In der Kleinstadt leben 9.200 Menschen. Heiligenhafen ist aus einem Zusammenschluss der Dörfer Helerikendorp, Tulendorp, Kerstinbuerfeld, Küsdorp und Vrysgard, die in der Zeit zwischen 1249 und 1259 entstanden. Die Geschichte von Heiligenhafen können die Urlauber im Heimatmuseum der Stadt nachempfinden, hier werden die verschiedenen Epochen der Stadtgeschichte aufgezeigt.

Das blühende Leben in Heiligenhafen spielt sich am Hafen ab, hier kann den Fischern bei der täglichen Arbeit zugeschaut werden. In den urigen Kneipen und Restaurants der Stadt werden sehr frische Gerichte aus dem Meer serviert, die frische Meeresluft sorgt für einen enormen Wohlfühlfaktor. Bei einem Spaziergang entlang der Mole können die Urlauber die vielen historischen und neuwertigen Schiffe begutachten.

Bei einem Urlaub in Heiligenhafen wird ein großes Angebot an Unternehmungsmöglichkeiten für Alt und Jung geboten. Das Motto des Aktiv-Hus ist Spiel, Spaß, Entspannung und Erlebnis pur. Hier gibt es vier verschiedene Themenbereiche, in der Sportarena gibt es verschiedene Sportangebote wie eine Kletterwand, Bogenschießen, Beachvolleyball und Beachsoccer. Für Familien mit Kindern ist die Schatzinsel erbaut worden, hier können sich die Kleinen auf Trampolinen, auf einer Kletterburg, oder im Krabbelbereich austoben. In der Ostsee Lounge kann der Seeblick bei einem genüsslichen Drink genossen werden, hier entsteht Wohlfühlfeeling pur. Der Aktiv-Hus Spa Bereich bietet den Gästen Wellness, Sauna, Solarium, Whirlpool, Dampfbad und Meerwasserschwimmbecken. In Heiligenhafen wird viel Wert auf die Fitness der Urlauber gelegt, viele verschiedene Angebote fördern die Aktivität der Gäste. Hier werden kostenlose Gymnastik und Nordic-Walking Kurse angeboten, dazu können Fahrradtouren und Steilküstenwanderungen durchgeführt werden. Viele Urlauber mieten auch ein Ferienhaus in Heiligenhafen.

Jährlich besuchen mehr als 45.000 Angler die Ostseestadt Heiligenhafen, hier befindet sich die größte Hochseeangelflotte in Europa. Hier kann der Urlauber Brandungsangeln, Hochseeangeln und Fliegenfischen.

Einen einmaligen Einblick in die Natur erleben die Urlauber bei einer Führung durch das Naturschutzgebiet Graswarder, vom Leuchtturm aus bietet sich den Touristen ein wunderschöner Ausblick über die Heiligenhafener Landschaft.