urlaub, reise, ostsee

Grömitz

Urlaubern wird im Ostseeheilbad Grömitz an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins einiges geboten, die Kombination Kur, Entspannung und Erlebnis lockt jährlich sehr viele Gäste nach Grömitz.

Grömitz wird das erste Mal im Jahr 1322 erwähnt, zu diesem Zeitpunkt wird mit dem Bau der St.-Nikolai-Kirche begonnen. Im Jahr 1440 wird Grömitz als Stadt genannt, ein wichtiges Ereignis fand im Jahr 1949 statt, der Stadt Grömitz wurde von der Landesregierung Schleswig-Holstein der Titel "Ostseeheilbad" verliehen. Seitdem wird in Grömitz Kur und Gesundheit groß geschrieben, für jede Altersgruppe werden spezielle Programme angeboten, durch die angenehme Meeresluft lassen sich sehr gute Therapieergebnisse erzielen.

In Grömitz können Urlauber etliches Erleben, vor allem die faszinierende 3 Kilometer lange Strandpromenade lädt zum verweilen ein. Hier befinden sich in direkter Umgebung zur Ostsee schöne Geschäfte und Souvenirläden, dazwischen stehen urige Cafes und Imbisse, in diesen werden sehr gute Gerichte aus der Region serviert.

Sowohl kleine und große Gäste sollten das Spaßbad Grömitzer Welle besuchen, hier wird den Urlaubern auf 1000 mē ein einzigartiges Erlebnis geboten. Hier wird das Meerwasser auf bis zu 30 Grad erwärmt dazu gibt es ein Strömungsbecken, Wasserrutschen, Kinderplanschbecken und eine großflächige Saunalandschaft. Am Grömitzer Yachthafen stehen viele wunderschöne Schiffe und Yachten, entlang der Hafenmeile gibt es viele Ruhemöglichkeiten, es lohnt sich hier eine Pause zu machen und etwas zu träumen.

Wer seinen Urlaub in Grömitz verbringt, sollte unbedingt den größten Zoo Schleswig-Holsteins besuchen, am Stadtrand von Grömitz sind Tiere aus allen Regionen der Welt artgerecht untergebracht. Hier kann eine tierische Sensation begutachtet werden, im Zoo leben drei "Liger", eine einzigartige Kreuzung von Löwe und Tiger. Weitere Highlight des sehr gepflegten Zoos sind Pumas und Kängurus, dazu werden kostenlose Führungen angeboten.

Damit den Urlaubern in Grömitz ein umfangreiches Angebot geboten wird, werden zahlreiche Sportmöglichkeiten angeboten. Mit der Lübecker Bucht befindet sich eines der schönsten deutschen Segelgebiete direkt vor der Haustür, auch Segeltörns, Kite- und Windsurfen werden in Grömitz angeboten. Für Familien mit Kindern gibt es mehrere Kinderspielplätze, ein Kinderspielcenter, ein Bungee-Trampolin und den Rasenden Benno, eine Strandeisenbahn.